Logo
B e r t h o l d - O t t o - S c h u l e
Staatlich anerkannte Privatschule - Gemeinschaftsschule
 
Startseite Über uns Kontakt
Aktuelles
 

 

Bumerangprojekt

"Der Bumerang ist eine flache, zur Querachse ein- oder mehrfach gekrümmte Wurf- oder Schlagwaffe ohne geformten Griff, deren Schlagteil gar nicht oder nur flächig vergrössert ist." (1)

Holzverarbeitung muss ja nicht immer mit dicken Balken zu tun haben, es gnügt auch feinstes Sperrholz, um daraus etwas herzustellen.

In unserem Bumerangprojekt handelte es sich dabei um vielschichtiges finnisches Fichtensperrholz, das pro mm Stärke 1-2 Schichten aufweist. Man beachte dabei
die Preisunterschiede, da nur so eine sinnvolle Kalkulation möglich ist.

Der älteste jemals gefundene Bumerang stammt aus Polen und ist 23000 Jahre alt. Er wurde aus einem Mammutzahn gefertigt und ist ca. 80 cm lang.

Hilfsmittel zum Herstellen eines Bumerangs:

Laub- und Stichsäge, Feile, Schleifpapier, Bleistift, Pinsel, Blaupapier, Grundierung und Lackfarbe

Literatur:

  1. Beat Aepli. Bumerang, Bausteine für das Werken, mit Bauplänen. Verlag des Schweizer Vereins für Handarbeit und Schulreform, 1988
  2. Michael Siems. Die neue Bumerangmappe. Selbstverlag Michael Siems 1994

Die in Australien bekannten Bumerangs werden in 11 Arten unterteilt. Dabei sind 95% der australischen Bumerangs nicht für den Rückflug gebaut.

Alle von uns zum Bau ausgewählten Modelle sind für den Rückflug geeignet; wir hatten mit ihnen beim Werfen und Fangen die unterschiedlichsten Erfolge.

klicken
klicken
   
klicken
klicken

Berthold Otto
Schulleben
Links
Schülerseiten

Impressum

Sitemap

 

 
 
Zurück zur vorherigen Seite

Bei fehlerhafter Darstellung oder Fragen bitte Email an den Webmaster
Zuletzt geändert am