Logo
B e r t h o l d - O t t o - S c h u l e
Staatlich anerkannte Privatschule - Gemeinschaftsschule
 
Startseite Über uns Kontakt
Aktuelles
 


Camps

Oktober 2001

Dieses Jahr wird wohl als die Fahrt des Windes in die Geschichte eingehen.

Schon während der ersten Tage haben wir uns teilweise in die windschattigere Woblitz zurückgezogen, um unseren Anfängern die Steuerübungen zu erleichtern. Anstrengend wurde es am Mittwoch, als wir zu unserer traditionellen Tagesfahrt nach Lychen aufgebrochen sind.

Auf der Hintour gab es schon reichlich Wellen auf dem See; aber der Wind kam von hinten und schob uns angenehm vorwärts. Eigentlich musste man nur noch steuern. Zurück kam er uns allerdings entgegen und wir hatten das Gefühl, dass er an Stärke noch zugenommen hatte.

Also beschlossen wir, in Ufernähe zu bleiben und möglichst viel Landabdeckung zu erwischen. Dadurch wurde die Strecke zwar deutlich länger, aber wir waren auf der (kenter) sicheren Seite und das Paddeln war nicht ganz so anstrengend. Endlich wieder in der ruhigen Woblitz angekommen, gab es eine ausgedehnte Pause, bei der spontan allen das Große-Lychener-See-Winddiplom mündlich ausgehändigt wurde.

Nicht so erfreulich: Es gab dieses Mal auch zwei besonders unnötige Kippen ins Wasser und erstmalig wurde einem Teilnehmer bestätigt, dass er zwar die technische Seite des Paddeldiploms bestanden hat, aber aufgrund seines Umgehens mit den Mitfahrern und mit den Booten durchgefallen ist.

 

Berthold Otto
Schulleben
Links
Schülerseiten

Impressum

Sitemap

 

 
 
Zurück zur vorherigen Seite

Bei fehlerhafter Darstellung oder Fragen bitte Email an den Webmaster
Zuletzt geändert am