Logo
B e r t h o l d - O t t o - S c h u l e
Staatlich anerkannte Privatschule - Gemeinschaftsschule
 
Startseite Über uns Kontakt
Aktuelles
 
Die Oberschule

In den Jahrgangsstufen 7 bis 10 (Sekundarstufe 1) werden unsere Schülerinnen und Schüler zum einfachen oder erweiterten Hauptschulabschluss geführt. Bei entsprechender Eignung besteht die Möglichkeit, an der Prüfung zum Mittleren Schulabschluss teilzunehmen.

Die Ziele unserer Arbeit in der Hauptschule sind

- SOZIALE KOMPETENZ - mit anderen zusammenarbeiten können,

- METHODISCHE KOMPETENZ - sich zu helfen wissen,

- FACHLICHE KOMPETENZ - grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten besitzen.

Insgesamt sollen die Jugendlichen befähigt werden, eine Ausbildung anzutreten oder eine weiterführende Schule zu besuchen.

Familiäre Atmosphäre

Auch in der Oberschule sind maximal 14 Schülerinnen und Schüler in einer Gruppe; Teilungsunterricht findet in den Fächern Arbeitslehre sowie Mathematik und Englisch (Kl. 9 und 10) statt. Dadurch können die Lehrkräfte ihre Schülerinnen und Schüler individuell fördern. Schon vielen Jugendlichen, die bereits erste Anzeichen von "Schulmüdigkeit" zeigten, konnte so wieder die Freude am Lernen vermittelt werden.  
   
Innere und äußere Organisation

Im Sinne Berthold Ottos betrachten wir gegenseitige Toleranz und Respekt als die maßgeblichen Grundsätze des Schullebens . Die Bereitschaft, sich in die Schulgemeinschaft einzufügen und ihre Regeln zu beachten, ist für uns den schulischen Leistungen übergeordnet. Angesichts zunehmender Anforderungen an die Teamfähigkeit im späteren Berufsleben achten wir im Unterricht darauf, die Zusammenarbeit der Schüler bei der Erarbeitung von Lerninhalten zu trainieren. Fachbezogene und fächerübergreifende Unterrichtsprojekte, die häufig auch außerschulische Lernorte einbeziehen, ermöglichen den gerade an der Hauptschule besonders wichtigen Praxis- und Lebensweltbezug.

Die Oberschule ist zweizügig (= zwei Klasse pro Jahrgang) organisiert. Mit Beginn der Klasse 7 kommen in der Regel viele Schülerinnen und Schüler aus anderen Schulen an die Berthold-Otto-Schule. Daher arbeiten wir in dieser Jahrgangsstufe darauf hin, das Gemeinschaftsgefühl der Jugendlichen zu stärken. Ihre Zugehörigkeit zur Kursgruppe und zur Schule sollen gefestigt werden. Ab Klasse 8 werden eigenverantwortliches, selbständiges und teamorientiertes Arbeiten immer wichtiger. Insbesondere die Vorbereitung auf den Mittleren Schulabschluss erfordert zusätzliches Engagement. Am Ende der Jahrgangsstufe 8 entscheidet die Klassenkonferenz, ob grundsätzlich die Möglichkeit besteht, an der MSA-Prüfung teilzunehmen. Schülerinnen und Schüler, die in den Fächern Mathematik und Englisch im sog. A-Kurs unterrichtet werden, müssen die Prüfung absolvieren. Unter bestimmten Voraussetzungen ist für andere Schüler eine Teilnahme auf Antrag möglich.
  Die Berufsorientierung nimmt im Laufe der Schuljahre naturgemäß immer größeren Raum ein. In den Klassenstufen 9 und 10 durchlaufen die Schülerinnen und Schüler jeweils ein mehrwöchiges Praktikum. Auch der Fachunterricht ist am Ziel der Vorbereitung auf das Berufsleben ausgerichtet und soll grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten vermitteln.
Lesen Sie hier Berichte von Schülern über ihr Praktikum.
   
Gemeinsames Lernen

  Schon von jeher haben wir in der Berthold-Otto-Schule bewusst darauf verzichtet, eine äußere Leistungsdifferenzierung vorzunehmen. Vermeintlich "Stärkere" und "Schwächere" profitieren in den verschiedenen Fächern auf ganz unterschiedliche Weise voneinander - für beide Seiten ist dies motivierend und trägt häufig zu einem ganz neuen Selbstbewusstsein der Jugendlichen bei.
   
Nicht nur leistungs-, sondern auch altersgemischt geht es in zahlreichen jahrgangsübergreifenden Projekten zu. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Im Zuge der Umstrukturierung des öffentlichen Schulwesens in Berlin wird zur Zeit das Modell "Gemeinschaftsschule" an ausgewählten öfftenlichen Schulen getestet - bei uns bewährt es sich schon seit über 100 Jahren!
 
   

     
Erfahren Sie hier noch mehr über die Konzeption der Schule.    
     
Berthold Otto
Schulleben
Links
Schülerseiten

Impressum

Sitemap

 

 
Zurück zur vorherigen Seite

Bei fehlerhafter Darstellung oder Fragen bitte Email an den Webmaster
Zuletzt geändert am