berthold-otto-schule.de | Schulhunde
16237
page-template-default,page,page-id-16237,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Schulhunde

Unsere Schulhunde an der Berthold-Otto-Schule

Immer wieder liest man in Studien, dass die bloße Anwesenheit von Hunden an der Schule blutdrucksenkend und stressabbauend wirken sollen.

Zum Glück hat die Schule eine Religionslehrerin mit über 20  Jahren Erfahrung im Bereich des Hundebesuchsdienstes (Leben mit Tieren e.V. / Malteser Hundebesuchsdienst).

In Absprache und Abstimmung mit dem Kollegium und den Eltern haben wir seit den Herbstferien 2022   drei Hunde im Einsatz. Sie sind im Religionsunterricht dabei, besuchen aber auch Kollegen*innen in anderen Fächern, werden deeskalierend bei Streitschlichtung eingesetzt und wirken auch im Lehrerzimmer stressabbauend.

Nach nicht einmal einem halben Jahr sind sie aus dem Schulalltag nicht mehr wegzudenken.